• Anja Leuenberger

Vegan Lasagna


Ingredients:


1/2 16-ounce block extra firm tofu (drained and pressed dry for 10 minutes)

1 Tbsp nutritional yeast

1/2 cup fresh basil, finely chopped

1/2 half onion, finely chopped

1 garlic glove

2 Tbsp lemon juice 

1 tbsp olive oil

1 tsp sea salt + black pepper


1/4 cup vegan parmesan cheese, plus more for topping

1 15 ounce jar favorite marinara sauce 

1 1/2 - 2 zucchini squash, thinly sliced with a mandolin


-Preheat oven to 375 degrees F

-Drain and let your tofu dry for 10 minutes,

-Combine the tofu, nutritional yeast, fresh basil, lemon juice, olive oil, salt, pepper, onion, garlic and vegan parmesan cheese for the vegan ricotta in a mixer

-It should be a  well-puréed mixture

-Taste and adjust seasonings as needed

-Pour about 1 cup marinara sauce into a small baking dish and line with thinly sliced zucchini

-Scoop spoonfuls amounts of ricotta mixture over the zucchini and spread into a thin layer

-Spread on another layer of marinara sauce and then top with more zucchini slices

-Continue until all filling and zucchini are used up

-The top two layers should be zucchini and then sauce

-Sprinkle on vegan parmesan cheese and cover the dish with foil, so the cheese does not get burned 

-Bake covered for 30 minutes, then remove foil and bake for 15 minutes more, so the cheese is getting crispy

-The zucchini should be very easily pierced when cut with a knife

-Serve immediately

-Enjoy 




Vegane Lasagne


Zutaten:

1/2 block fester Tofu (220 g) 

6 g Hefe

30 g frisches basilikum, fein gehackt

1/2 Zwiebel, fein gehackt 

1 Knoblauchzehen, gepresst 

30 ml Zitronensaft 

1 EL Olivenöl

1 TL salz und Pfeffer 

30g veganem parmesan Käse und mehr für die Kruste 

420 g oder 1 mittel grosse Dose mit deiner Lieblings marinara Sauce

1 1/2 - 2 Zucchinis, sehr dünn in gleich grosse Stücke geschnitten 


-Heize den Ofen auf  176 grad vor 

-Giesse das Wasser des tofus ab, und lasse ihn für 10 Minuten trocknen

-Kombiniere in einem mixer; den tofu, Hefe, frisches basilikum, Zitronensaft, Olivenöl, salz, Pfeffer, Zwiebel, Knoblauch und käse für die ricotta Füllung 

-Es sollte eine gut pürierte Textur haben

-Würze nach Geschmack mehr falls nötig

-Gebe ungefähr 120g sauce in eine kleine Auflaufform und decke mit einer Schicht zucchini

-Löffle ein wenig der die ricotta Mischung über die zucchinis und verteile in eine ebene Schicht, so das die zucchinis bedeckt sind

-Gebe eine weitere Schicht sauce und eine Schicht zucchini Scheiben drauf

-Mache so weiter bis bis die ricotta Füllung und und zucchini Scheiben aufgebraucht sind

-Die letzen zwei schichten sollten zucchini und sauce sein

-Belege mit einer guten Schicht Käse und bedecke die Backform mit Alu Folie, damit der Käse nicht verbrannt 

-Backe für 30 Minuten, nehme die Folie runter und backe für weiter 15 Minuten Minuten -damit der Käse knusprig wird

-Die zucchinis sollten leicht zu durchstechen sein wenn fertig

-Serviere sofort 

-Guten Appetit

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle
  • YouTube - Black Circle
  • Twitter - Black Circle